Slowakischen Produktionsstätte erweitert

Um vollständig mit der raschen Expansion in der Automobilindustrie in Osteuropa engagieren, hat ENL Slowakei ein Citizen A32 Schiebestück Drehmaschine, die wiederum bis zu 32mm bar gekauft.

Dies wird dazu beitragen ENL erfüllen die neuen 10-Jahres-Vertrag haben sie unterzeichnet. Diese neue Maschine sorgt dafür, dass ENL können weiterhin hervorragende Qualität im eigenen Haus zu liefern sowie die Verwaltung der Zunahme des Volumens, dass der neue Vertrag folgt.

The Citizen A32 wurde in Auftrag gegeben und hat bereits 10.000 Stahleinlagen mit Kunststoff für ihre laufende Kfz-Vertrag übergossen produziert. Als ENL in einer Phase des raschen Expansion und Entwicklung sind, haben wir noch zwei Drehmaschinen, dass in 2013 und 2014 ausgeliefert werden gekauft.

Ben Sheppard, der General Manager in der Slowakei ist uns sehr über diese “ernst schönes Stück der Ausrüstung” aufgeregt. Es hält eine 22μ (Micron) Toleranz, hat einen Cpk von 5,3 und mehr als 2,5 x schneller als der aktuelle Maschinen von unseren engsten Konkurrenten verwendet werden! ”

Zur Unterstützung dieses Wachstums im Büro-Team von 30% einschließlich der neuen Qualitäts-und technischen Rollen erweitert.

Comments are closed.